Bücher

Buchrezension zu: „Hazel Wood – Wo alles beginnt“

Das Buch wurde von Melissa Albert geschrieben, hat 352 Seiten, ist für Jugendliche ab 14 Jahren empfohlen und als Hardcover im Dressler Verlag ( https://www.oetinger.de/verlagsgruppe/dressler-verlag ) erschienen. Es spielt im Genre Fantasy, Mythen, Legenden und Märchen.

Inhaltsangabe:

Geh hin, wo alles beginnt … Hazel Wood zieht alle in seinen Bann. Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf verschwindet Alices Mutter spurlos. Zurück bleiben die Worte „Halt dich fern von Hazel Wood”. Alice spürt, dass sie ihre Mutter erst wiedersehen wird, wenn sie an den Anfang ihrer eigenen Geschichte geht. Schritt für Schritt entdeckt sie eine unheimliche Wahrheit. Um endlich frei zu sein, bleibt Alice nur eine Wahl: Sie muss nach Hazel Wood … Dorthin, wo alles beginnt.

Was ich sage:

Hazel Wood, gehört definitiv zu den Büchern die man gerne in der Hand hält. Das Cover, der erste Eindruck, ist wunderbar. Die blauen Blätter die ab und an eine leichte Glitzerspur enthalten lassen schon auf das märchenhafte Thema in dem Buch schließen.
Schon auf den ersten Seiten habe ich mich in den Schreibstil und die Charaktere die Melissa Albert aufs Papier gebracht hat sehr gefreut. Die Handlungen der Figuren lassen sich wunderbar nachvollziehen und schon am Anfang werden Dinge eingeschleust die später mal wichtig werden, was mir persönlich sehr gefällt.
Gegen Ende wird die Story etwas verwirrend und man sollte beim Lesen keine Wochenpausen einlegen da man sonst vermutlich nicht mehr folgen kann. Doch da ist dranbleiben wirklich der Schlüssel, den die Geschichte gibt weiterhin Sinn und hat eine ganz eigene Art von Spannung, wie ich finde.
Das Buch bekommt von mir 4,5 von 5 möglichen Sternen. Ich freue mich sehr einen weiteren Teil der Reihe zu lesen. Wie hat euch das Buch den gefallen? Lasst mich es in den Kommentaren erfahren. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.